Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: P30017

Info: Der Förster des Forstbezirkes Ittenbach Marc Redeman wird am Forsthaus Lohrberg über ein Leben mit Wölfen informieren. Sollen wir ihn erschießen oder schützen? Für manch einen ist der Wolf eine "heilige Kuh" des Naturschutzes. Kein Tier in Deutschland polarisiert die Menschen mehr als der Wolf. Doch was ist dran am Mythos Wolf? Herr Redemann berichtet in seinem Vortrag über den aktuellen Sachstand zum Thema Wölfe in Deutschland und bietet "handfeste" Eindrücke von seiner Arbeit als Wolfsbeauftragter.

Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl!
Anmeldung nur über die Geschäftsstelle des VVS unter 02223 909494.

Eigenanreise, Treffpunkt: 09.45 Uhr, Königswinter, Forsthaus Lohrberg, Löwenburger Str. 2 (Achtung: keine Parkmöglichkeiten am Forsthaus; bitte einen der öffentlichen Parkplätze auf der Margarethenhöhe nutzen)

VHS Siebengebirge in Kooperation mit dem Verschönerungsverein für das Siebengebirge (VVS)

Kosten: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
So. 29.07.2018 10:00 - 12:30 Uhr   Ittenbach, Forsthaus Lohrberg, Löwenburger Straße 2

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
2324252627 2829
3031     

Juli 2018