Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Q10303

Info: Nur ein Bruchteil der Bundesbürger hat ein Testament gemacht. Dabei ist es wichtig, sich um seinen letzten Willen rechtzeitig Gedanken zu machen. Hat der Erblasser ein Testament hinterlegt, muss er darauf achten, dass er den richtigen Text und die korrekte Form wählt. Denn wenn der letzte Wille nicht klar und eindeutig oder nicht formgerecht formuliert wurde, gibt es häufig unnötig Streit unter den Erben. Außerdem entsprechen die dann zur Anwendung gesetzlichen Erbregelungen oft nicht dem, was der Erblasser eigentlich gewollt hatte.

Der Vortrag gibt praktische Tipps und Anregungen für die richtige Gestaltung von Testamenten. Auch auf die steuerlichen Aspekte, insbesondere auf die ab dem 01.01.2009 geltenden Freibeträge und Steuersätze bei der Erbschafts- und Schenkungssteuer, wird eingegangen. Die Teilnehmenden erhalten vom Dozenten außerdem Mustertestamente zu den einzelnen Fallgestaltungen.

Für dieses Lehr- und Unterrichtsmaterial wird eine Umlage in Höhe von 2 € erhoben, die direkt an den Dozenten zu entrichten ist.

Kosten: 13,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 30.04.2019 19:00 - 21:15 Uhr Drachenfelsstraße 4 Haus Bachem - Sitzungssaal

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
456 789 10
1112 13 141516 17
18192021 22 23 24
2526 2728   

Februar 2019