Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: P50406

Info: Schon seit dem Altertum werden aus Heilpflanzen Tees, Aufgüsse oder Tinkturen hergestellt.
Auch pflegende Lotionen, Puder, Balsame, Cremes und Salben lassen sich gut selbst produzieren, einfacher als gedacht.
In diesem Workshop lernen Sie die Technik der Cremeherstellung und die nötigen Grundrezepte kennen und darüber hinaus erfahren Sie, wie Chili-Balsam, Johanniskrautcreme, Minzbalsam, Lavendelcreme und anderes mehr erstellt werden.
Der Dozent hat sich bereits in Griechenland intensiv mit der Naturheilkunde beschäftigt und informiert über hochwertige Zutaten, das richtige Mischungsverhältnis, die passenden Konzentrationen und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten.
Für Mischungen mit Kamille, Minze, Salbei, Geranie, Johanniskraut usw. hält er erprobte Rezepte für die Anwendung im Gesicht, am Körper, den Händen und Füßen bereit.
Am Ende nimmt jede/r die eigenen, selbstgemachten Kreationen mit nach Hause.

Bitte mitbringen: eine Schürze

Im Entgelt ist eine Materialumlage von 10 € enthalten.

Wichtiger Hinweis:
Für diesen Kurs fallen zusätzlich zum Kursentgelt Materialkosten an.
Lebensmittel und Zutaten werden nach dem Stand der Anmeldungen eingekauft.
Der letzte Zeitpunkt für eine kostenlose Abmeldung ist in unseren AGB (s. Abmeldung) geregelt. Wer sich danach noch abmeldet oder dem Kurs fern bleibt, ist verpflichtet, zusätzlich zum Kursentgelt auch die anfallenden Materialkosten zu entrichten.

Kosten: 27,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 01.10.2018 18:00 - 21:45 Uhr   Realschule Oberpleis, Lehrküche

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     1 2
3 456 789
101112 13141516
17181920212223
24252627282930
31      

Dezember 2018