Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Q50509

Info: Käse ist ein absoluter Allrounder in der Küche: Am Stück, in Scheiben oder gerieben, je nach Sorte eignet sich Käse bestes zum Verfeinern, Überbacken oder als Beilage von Gerichten. Und es ist ein Genusserlebnis schlechthin, wenn zartschmelzender Käse den Gaumen berührt und seine Aromen verbreitet. In diesem Käseseminar Riechen, Schmecken und Genießen Sie und begeben sich auf eine Fahrt ins Käseschlaraffenland.

Juliane Fusshöller, Diplom Käsesommeliere und Genussexpertin, erklärt die Grundlagen der Käseherstellung, Lagerung und Reifung.
- Worauf sollte man beim Kauf von Käse achten?
- Wie sollten verschiedene Sorten am besten gelagert werden?
- In welchen Regionen Europas entstehen die einzelnen Käsesorten?
Im Seminar werden unterschiedliche Käsesorten aus Ziegen-, Schaf- und Kuhmilch zur Verkostung gereicht.
Die Teilnehmenden sollen die Gelegenheit haben, ihre Geschmacksinne zu entwickeln, zu verfeinern und zu sensibilisieren und in der Lage zu sein, Qualität und Wertigkeit von Käse selbstständig einzuschätzen.

Bitte mitbringen: Eine Flasche Wasser zum geschmacklichen Neutralisieren, evtl. ein Gefäß für Reste.

Im Entgelt ist eine Lebensmittelumlage von 8 € enthalten.

Anmeldeschluss ist der 05.04.2019!

Wichtiger Hinweis:
Für Kochkurse fallen zusätzlich zum Kursentgelt Lebensmittelkosten an.
Lebensmittel und Zutaten werden nach dem Stand der Anmeldungen eingekauft.
Der letzte Zeitpunkt für eine kostenlose Abmeldung ist in unseren AGB (s. Abmeldung) geregelt. Wer sich danach noch abmeldet oder dem Kurs fern bleibt, ist verpflichtet, zusätzlich zum Kursentgelt auch die anfallenden Lebensmittelkosten zu entrichten.

Kosten: 25,25 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 10.04.2019 18:00 - 21:45 Uhr Dollendorfer Straße 66 Schulzentrum Oberpleis, Gebäude B1, Lehrküche

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
4567 8 910
111213 14 15 16 17
18 1920 21 2223 24
25 26 27 28 29 3031

März 2019