Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: S30011

Info: Die Gentechnik entwickelt sich rasend schnell und revolutionär. In vielen, teils reißerischen Artikeln in den Massenmedien werden Heilsversprechungen damit verbunden. Manches macht Angst. Der Dozent erklärt die modernste Methode CRISPR/Cas9 kurz und anschaulich und stellt aktuelle Anwendungen und Probleme vor: Nahrungspflanzen können ohne nachträgliche Kontrollmöglichkeit verändert werden - "Genfood". Ganze Tierpopulationen kann man mit "Killergenen" ausrotten. Erbkrankheiten kann man an der Wurzel heilen. Embryonen und damit kommende Generationen könnte man verändern - Heil oder Horror?
Der Dozent führt in die ethische Diskussion ein, die im Kreise der Anwesenden hoffentlich lebendig weiter geführt wird.

Kosten: 6,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 03.03.2020 18:30 - 20:00 Uhr Dollendorfer Straße 44 Volkshochschule Siebengebirge, Schulungsraum

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3 456789
1011 12 131415 16
17181920212223
24252627 28 29  

Februar 2020