Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: Q20204

Info: In den 1930er Jahren (er)fand der englische Arzt Dr. Edward Bach die Bachblüten. Sie sind ein System von 38 Blütenessenzen, die ähnlich wie die Homöopathie, auf emotional/geistig/seelischer Ebene wirken können. Zustände wie z. B. Ängstlichkeit, Resignation, Schuldgefühle oder Ungeduld können sich auflösen oder gelindert werden. Es war stets Dr. Bachs Wunsch, dass sich die Menschen mit seinem unkomplizierten System selbst helfen. Der Vortrag informiert und klärt auf über die Lehre von Edward Bach.
Nach dem Vortrag wissen Sie vielleicht bereits, welche Blüten die richtigen für Sie sein könnten.

Die Dozentin ist Bach Foundation Registered Practitioner (B.F.R.P.).

Kosten: 6,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 26.02.2019 19:00 - 20:30 Uhr Weyermannallee Bürgerräume am Kurhaus, "Partnerschaftsraum"

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324 252627
282930 31    

Januar 2019