Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: O50406

Info: Die Selbstheilkräfte des Körpers können wir mit den richtigen Lebensmitteln aktivieren.
Laut Prof. Arnold Ehret ist der überwiegende Teil unserer Erkrankungen ernährungsbedingt.
Für die meisten von uns ist das schwer vorstellbar.
Die östliche Medizin besagt, dass die allgemeine Schwächung des Körpers die Ursache aller Krankheiten ist. Und diese bricht an der schwächsten Stelle aus.
Oft ist es die Ernährung, die uns schwächt und krank macht.
So gut wie jeder von uns ist überzeugt, sich gesund zu ernähren. Leider aber gibt es viele Ernährungsmythen, die sich hartnäckig halten.
Es werden speziell die ernährungsbedingten Ursachen für die "Körperausgleichsmechanismen" wie hoher Blutzucker, hoher Blutdruck, zu hoher Cholesterinwert, usw. erläutert.
Als Beispiel werden die möglichen Ursachen für rheumatische Erkrankungen, Herzkreislauferkrankungen, Allergien, Krebs, Autoimmunerkrankungen und Erkrankungen des Verdauungssystems erklärt.
Die Dozentin vermittelt die nötigen Kenntnisse der Ernährungslehre, damit die natürlichen Selbstheilkräfte des Körpers aktiviert werden können, bzw. Krankheiten erst keine Chance haben.

Kosten: 13,20 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 22.02.2018 18:00 - 20:30 Uhr Schülgenstaße 15 CURA Kath. Krankenhaus im Siebengebirge, Raum "Johannes"

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018