Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: O50103

Info: Sie gehen den ganzen Tag Ihren gewohnheitsmäßigen Verrichtungen wie Auto fahren, telefonieren, am PC sitzen, Mittag essen, einkaufen usw. nach. Konnten Sie bei all den Tätigkeiten einmal innehalten und nachspüren WIE Sie die Dinge tun? Fühlen Sie sich am Abend völlig erschöpft, verspannt und können nicht einschlafen, da das Gedankenkarussell nicht aufhört? Mit Hilfe der F.M. Alexander-Arbeit lernen Sie, Ihrem Alltag gelassener zu begegnen und so Ihr Wohlbefinden zu verbessern.

F. M. Alexander (1869-1955), berühmter Shakespeare-Rezitator seiner Zeit, erkrankte und die Krankheit ohne Namen, die ihn fast seiner Stimme beraubte, wurde zur Herausforderung - gleichsam Weichen stellend für sein Leben und das vieler Menschen nach ihm. Er entdeckte im Verlaufe seiner Krankheit den rechten Gebrauch seiner Stimme in Verbindung mit der Auf- und Ausrichtung des menschlichen Körpers oder, wie er es nannte, "den Gebrauch des Selbst".

Bitte mitbringen:
bequeme Alltagskleidung, 3-4 Taschenbücher als Kopfstütze, Gymnastikschuhe oder Stoppersocken (nicht barfuß üben)

Kosten: 19,80 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 12.05.2018 11:00 - 17:00 Uhr Schülgenstaße 15 CURA Kath. Krankenhaus im Siebengebirge, Raum "Josef"

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018