Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: O10104

Info: Die Ereignisse des Jahres 1968 markieren einen Bruchpunkt in der deutschen Gesellschaft der Nachkriegszeit.
Was passierte 1968 in Deutschland und in den anderen europäischen Ländern, was verband die Protest- und revolutionären Strömungen und was unterschied sie? War 1968 der Anfang einer breiten gesellschaftlichen Bewegung oder beherrschte nur eine kleine Minderheit die Szene?
Was ist mit den Ideen und der Aufbruchsstimmung von 1968 geschehen? Handelte es sich um ein revolutionäres Strohfeuer oder war es der Beginn tiefgreifender Infragestellungen und gesellschaftlicher Veränderungen? Und was blieb?

Kosten: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 11.04.2018 19:00 - 20:30 Uhr Weyermannallee Bürgerräume am Kurhaus, Raum "Wolkenburg"

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Mai 2018